Lügen dieser Zeit

Lügen dieser Zeit

Blut an der Wand
und die Zeit
in meinen Händen
steht still,
läuft ab;
träumend
von der Zukunft.

Schwarz
glänzen deine Gedanken.
Nebel trübt
eine gläserne Klarheit.
Keine Erinnerung.
Du träumst
von Vergangenheit.

Federleicht
hängen deine Worte
in lauwarmer Luft.
Du lächelst höflich,
schönste Lüge
und es gibt keine Gegenwart.
Nur Träume.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.