Die schönste Melodie

Geschrieben
für das Leben selbst
Verspielt
für alle Zeit

Tief im dunklen Labyrinth
liegt ein Kartenspiel
Das Herz~Ass
obendrauf

Tief in Wegen
roten Herzens
ruht ein schwaches Licht
Spiegelsplitter ringsherum

Tief in grauen Nebelschwaden
liegen Vogelfedern
Ausgerissen von den Toten
Verbaut für kleine Nester

Tief in meinem stillen Geist
ruft ein fremdes Wort zu mir
Droht mit Sehnsucht
Ewigkeit
und Schutz für den Moment

Geschrieben
für das Leben selbst
Gespielt
für alle Zeit

Meine schönste Melodie

Tonlose Stille

Tonlose Stille

Versunken in weißer Stille Ein Himmel voller Farben grau-weiße Schlieren auf einem unwirklichen Blau

Am höchsten Punkt einer schlafenden Welt Ein stehender Zauber der schwebte und fiel Im Fluss erstarrt Ein angehaltenes Leben

Die atemlose Weite Ferne ist überall Und wir sind verloren in ihr Erfülltheit voller Schönheit bis zum Horizont und alle Gefühle konzentriert auf einen Punkt dr nichts mehr ist

Das schlafende Schweigen einer atemlosen Welt und ein erstarrt stilles Herz Ein zu schwacher Gedanke um es wahrzunehmen Ein gefallener Zauber Bis die Leere in mir singt und schwebt

Gerufen und Gesandt

Gerufen und Gesandt

Gerufen und Gesandt
auf einen Weg,
der weiter geht,
als wir uns vorstellen können,
ein Weg,
der weit fort führt.

Gerufen und Gesandt
in eine Welt,
die weiter reicht,
als unser Horizont erfassen kann,
eine Welt,
die alles verbindet.

Gerufen und Gesandt
in fremde Kulturen,
die niemals ganz unsere sein werden,
Kulturen und Menschen,
die unser Leben,
vollkommen verändern können.

Gerufen und Gesandt
aus vielen Gründen,
die wir niemals ganz verstehen werden,
Gründe, Hintergründe, Abgründe,
in uns,
die wir nicht immer ganz durchschauen.

Gerufen und Gesandt
vom Drang nach Gerechtigkeit,
die wir allein niemals erreichen können,
eine Gerechtigkeit,
die alle braucht,
auch uns.

Gerufen und Gesandt
um Licht zu sein,
in einer Dunkelheit,
deren Ausmaß wir nicht begreifen,
weil wir sie nicht erleben mussten.
Weil wir helfen wollen.

Gerufen und Gesandt
Wir, Alle, Gemeinsam,
Warum? Wohin?
Auf einen Weg,
der weiter geht,
als wir uns vorstellen können.